Produkte zum PERSONALISIEREN & VEREDELN
der Papeterie & Dekoration

PERSONALISIEREN & VEREDELN der Hochzeitspapeterie und - dekoration.

 

Personalisierte Hochzeitseinladungen und -dekorationen sind bei den Brautpaaren sehr gefragt. Zumal die Ansprüche bei jeder Hochzeit unterschiedlich sind. Die Firma Paper & Art aus München macht es möglich. - von Dieter Hirsch.


Fa. PAPER & ART führt u.a. SIEGEL mit fertigen Motiven, Buchstaben und Buchstabenkombinationen sowie SIEGEL & PRÄGEZANGEN auch NACH EIGENER VORLAGE – für deren Erstellung reicht die Zusendung einer VEKTORGRAFIK des individuellen Wunschmotivs (Hochzeitslogo, Hochzeitszeichen, Monogramm, Schriftzug, Wappen, ex-libris, Firmenlogo o. Ä..).

Zum Siegeln bieten wir SIEGELWACHS mit Docht in einem breiten Sortiment – untereinander mischbarer und auch ausgefallener – Farben.

Unsere SCHREIB- und KALLIGRAPHIESETS sind sowohl funktional als auch hoch qualitativ und dekorativ und ermöglichen – neben das Hochzeits- / Gästebuch gelegt oder gestellt einen stilvollen Eintrag..

Darüber hinaus umfasst unser Angebot u.a. dazugehörige SPEZIALPAPIERE in zahlreichen Formaten als Bogen und Kuverts (z.B. „LINEA ANTIQUA“ oder „SNOWFLAKE“).

In unserem Shop ( www.paper-and-art.com) finden sich zahlreiche weitere kreative Produkte zum PERSONALISIEREN & VEREDELN der Hochzeitspapeterie und – dekoration“

KONTAKT:

Paper & Art
Dieter Hirsch

hirschdieter(at)yahoo.de

Telefon: 0173-9088905″

MESSESTAND BESUCHEN

Auf der HOCHZEITSMESSE ONLINE findet ihr einzigartige Ideen zur Personalisierung und Veredelung der Hochzeitspapeterie und -dekoration.

JETZT STÖBERN

Tagesplan –
Wie erstellt ihr einen individuellen
Tagesplan für eure Hochzeit?

Der perfekte Tagesplan für die Hochzeit

 

Ich werde immer wieder von Brautpaaren gefragt, wie man den perfekten Tagesplan für die Hochzeit erstellen kann. Denn das ist der Punkt, an dem viele Paare oft verzweifeln. Sie wollen es allen recht machen und verlieren dabei ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen aus den Augen. Aber wie macht man es richtig? Was solltet ihr als Brautpaar beachten? - von Jaqueline Falhia Biban.


Dafür gibt es keine Faustregel, denn so individuell wie ihr als Paar seid, so individuell ist auch euer Tag und der Ablauf. Wenn ich als Hochzeitsplanerin die Komplettplanung übernehme, erstelle ich gemeinsam mit dem Brautpaar den Tagesablauf. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung weiß ich, worauf es ankommt und dennoch gleicht kein Tagesplan dem anderen. Ich schaue immer, dass der Tagesplan so authentisch wie möglich ist und zu dem Brautpaar passt. Am wichtigsten ist, dass sich das Paar an seinem großen Tag rund um wohl fühlt. Um herauszufinden, was zu dem Brautpaar passt, zeige ich ihnen immer ein paar bestimmte Möglichkeiten auf.

Fotoshootings im richtigen Moment

Beginnen wir mit dem Fotoshooting – ein Punkt, der bei vielen Paaren auf keinen Fall fehlen darf. Das Brautpaarshooting ist beispielsweise viel persönlicher, wenn es vor der Trauung nur zu zweit stattfindet, denn das ist ein ganz spezieller und intimer Moment für euch. Das Festhalten der Erinnerungen kann aber auch schon beim Getting-Ready beginnen. Dort macht der Fotograf oder die Fotografin bereits Bilder, während ihr gestylt werdet. Die Braut richtet sich gemeinsam mit ihren Brautjungfern und ihren Liebsten und der Bräutigam stylet sich mit seinen Jungs. Wenn ihr euch für ein Hochzeitsvideo entscheidet, sind das ebenfalls ganz besondere Momentaufnahmen.

Dann kommt der magische Moment: der First-Look. Ihr seht euch beide, auch wieder ganz intim zu zweit, das erste Mal. Der Vorteil dabei, diesen Moment vor der Trauung zu vollziehen ist, dass ihr völlig entspannt und frisch gestylt seid und ihr wunderbare Fotos und Videoaufnahmen bekommt. Außerdem habt ihr dann nach der Trauung genügend Zeit mit euren Gästen und es entsteht keine Unterhaltungslücke. Ihr könnt auch schon die Trauzeugen und engsten Familienmitglieder nach eurem First-Look und dem Shooting zu zweit dazu kommen lassen.

Wenn ihr euch lieber dazu entscheidet, dass ihr euch bei der Trauung zum ersten Mal seht, ist das auch ein ganz besonderer Moment und somit für euch das Richtige. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Gäste unterhalten sind, solange ihr beim Shooting seid.

Sonst kann die Stimmung schnell kippen und es entsteht ein Stimmungstief. Ich schaue dann immer das die Gäste gut betreut sind und wir den musikalischen Teil zum Sektempfang erweitern. Sodass sich das Brautpaar nach der Gratulation und dem Sektempfang zurückziehen kann und die Gäste die entspannte lockere Atmosphäre mit Getränken und kleinen Leckereien genießen können. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, die Gäste mit in das Shooting einzubeziehen. Euren Wünschen und eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich kann als Expertin meinen Brautpaaren die verschiedensten Erfahrungen mitgeben und auch eine Einschätzung abgeben, was ich mir sehr gut für sie vorstellen kann. Doch am Ende entscheidet immer das Brautpaar.

Von der Hochzeitstorte bis zum Mitternachtssnack

Wann serviere ich die Hochzeitstorte? Auch hier sind die Meinungen unterschiedlich. Für mich gibt es immer zwei Varianten, die ich mit meinen Paaren durchspreche. Die erste Variante ist, die Torte am Nachmittag beim Kaffee und Kuchen einzubauen. Das eignet sich gut, wenn die Trauung schon morgens stattfindet und man gegen 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen einplant. Dann kann man um 19.30 Uhr zu Abend essen und gegebenenfalls noch einen Mitternachtssnack einbauen. Die zweite Variante ist, die Torte dann als Dessert um ca. 20.30 Uhr einzuplanen. Das pass sehr gut, wenn die Trauung zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr stattfindet. Danach wird meistens ein Sektempfang mit kleinen Snacks angeboten, während die Gäste gratulieren und um ca. 19.00 Uhr wird das Abendessen serviert. So kann man dann nach der Torte die Party mit dem Hochzeitstanz eröffnen.

Ein weiteres Thema, bei dem die Brautpaare sich oft unsicher sind, ist die Planung von Spielen, Reden und anderen Programmpunkten.

Ich rate hier immer dazu, diese Punkte während dem Sektempfang, vor dem Essen und während der Essenspausen einzuplanen. Nach dem Hochzeitstanz und der Eröffnung der Tanzfläche sind alle in ausgelassener Feierstimmung, dann sollte man den Abend so weiterlaufen lassen und die Stimmung nicht durch Unterbrechungen runterziehen. Hier gilt auch: weniger ist mehr. Eine gute Mischung ist dabei sehr wichtig, schließlich wollen sich die Gäste nicht bei der 5. Rede langweilen.

Die Musik wird auch immer wieder angesprochen: Wann soll die Band anfangen? Live Musik ja oder nein? Hier empfehle ich immer, während dem Essen leise Begleitmusik ablaufen zu lassen. Den DJ oder die Band plant man am besten nach dem Essen ein. Während des Essens unterhalten sich die meisten Gäste mit ihren Tischnachbarn und folgen der Musik ohnehin nicht. Die Live Musik würde hier also völlig untergehen. Nach dem Essen allerdings, wenn der Magen gefüllt und die Stimmung ausgelassen ist, macht es Sinn den DJ ans Mischpult oder die Band an die Instrumente zu holen. Jetzt soll schließlich ausgelassen gefeiert werden und die Musik steht hier mit im Vordergrund.

Tanzen macht ja bekanntlich auch hungrig, daher rate ich auch dazu einen Mitternachtssnack einzuplanen. Wie das im Detail aussieht, hängt ganz von eurem Konzept und euren Vorstellungen ab. Von einer Mitternachtssuppe, über Currywurst bis hin zum Vesperbrett: der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Tipps vom Profi

Bei der Erstellung des Tagesplans muss man natürlich auch beachten, in welcher Jahreszeit die Hochzeit stattfindet. Wenn ihr vorhabt, eine freie Trauung mitten im Sommer zu feiern, dann rate ich euch, einen schattigen Platz zu wählen oder erst am späten Nachmittag oder am Abend mit der Trauung zu beginnen. Eine freie Trauung am Abend mit Kerzenlicht und ganz viel Lichtatmosphäre kann aber auch etwas sehr Schönes sein. Genauso ist es aber möglich, dass man den Sektempfang und die Begrüßung auf den Nachmittag legt und die Trauung im Nachhinein stattfinden lässt.

Wenn ihr kirchlich heiratet, dann können der Sektempfang und die Gratulation nach der Trauung direkt vor der Kirche stattfinden. Wichtig ist hier dafür zu sorgen, dass genügend Wasser und kleine Snacks zum Sektempfang vorhanden sind.

Und der Tipp von Profi: achtet darauf, dass sanitäre Anlagen in der Nähe sind. Eure Gäste haben meistens die Anfahrt und die Trauung hinter sich, da sollte definitiv ein WC in der Nähe sein. Ich finde es aber immer schöner, wenn direkt nach der Kirche zur Location gefahren wird und dort das Brautpaar in Empfang genommen wird. Man kann also auch den Sektempfang direkt an der Location stattfinden lassen. Dann hat man den Vorteil, dass danach niemand mehr fahren muss und alle den ersten Sekt und die Snacks genießen können. Wasser und sanitäre Anlagen sind dort auch direkt vor Ort.

Der allerwichtigste Tipp zum Schluss von meiner Seite lautet aber: packt euch den Tag nicht zu voll und genießt die tolle Stimmung. Am Ende des Tages ist es gar nicht so wichtig, ob die Torte zu Kaffee und Kuchen oder als Dessert serviert wird, ob der Großvater seine Redezeit überzogen hat oder der Sektempfang an der Kirche oder an der Location stattfindet. Hauptsache der Tag wird so, wie ihr ihn euch vorgestellt habt. Es ist euer großer Tag, ihr feiert eure Liebe, eure gemeinsame Vergangenheit und eure gemeinsame Zukunft mit all euren Liebsten und das sollte euch und eure Wünsche widerspiegeln. Falls ihr unsicher seid, wie ihr euren Tagesablauf gestalten sollt, holt euch gerne Unterstützung.

Auf der HOCHZEITSMESSE ONLINE könnt ihr Euren Tagesablauf gemeinsam mit Profis planen.

TAGESPLAN AUFSTELLEN

Traumhochzeit 2021 -
Dank kompetenter Unterstützung
nicht die Nerven verlieren.

Warum es gerade in der jetzigen Zeit, durchaus von Nutzen sein kann, sich kompetente Unterstützung von einer Hochzeitsplanerin zu holen, um den Traum 2021 zu heiraten wahr werden zu lassen, ohne die Nerven zu verlieren - von Jaqueline Falhia Biban.


Viele von euch fiebern schon seit einiger Zeit ihrer Traumhochzeit 2021 entgegen. Die Hochzeitslocation ist vielleicht schon gebucht, oder ihr wolltet erst mal abwarten und bekommt jetzt gar keine Location mehr.

Täglich bekommt ihr von jeder Seite Spekulationen zu den Themen Hochzeit & Corona zu hören. Werdet ihr überhaupt heiraten können? Mit wie vielen Personen werdet ihr heiraten können? Wird die Traumhochzeit so wie ihr sie euch vorstellt? Steht ihr am Ende alleine vor dem Standesamt? Sollt ihr die Hochzeit lieber verschieben? Braucht ihr ein Hygienekonzept?

Ihr seid, verständlicherweise, verunsichert und auch frustriert, denn das habt ihr euch auch anders vorgestellt. Die Vorfreude auf den großen Tag und die kreative Planung das ist doch das, worauf man sich freut. Ihr als Brautpaar durchlebt in dieser Phase auch noch mal eure Geschichte.

Ihr baut vielleicht Elemente mit in die Trauung ein, die bei eurem Zusammenkommen eine sehr emotionale Bedeutung hatten. Ihr habt gemeinsame Reisen unternommen und das spielt bei eurem Hochzeitskonzept eine wichtige Rolle. Jetzt ist aber gerade so gar nichts von dieser Vorfreude zu spüren, im Gegenteil. Ihr seid verunsichert und auch so langsam frustriert. Ihr schaut zwar nach Dienstleistern aber traut euch nicht zu buchen.

Ihr möchtet auf jeden Fall heiraten, wenn es möglich ist, doch eure Familie und Freunde raten euch lieber auf nächstes Jahr zu verschieben. Ihr habt lauter Fragen und wisst einfach nicht mehr, was denn gerade das Sinnvollste ist. Und noch viel wichtiger, ihr möchtet euch wieder freuen und die Zeit davor stressfrei genießen. Das kann ich als erfahrene Hochzeitsplanerin sehr gut verstehen.

Ihr müsst euch auf einmal mit Dingen beschäftigen, bei denen ihr gar nicht so recht wisst, was denn da am Besten ist. Hygienekonzept, Stornierungskosten, Corona Test, …. Die Liste ist lang. Da ist es ganz verständlich das die Angst groß ist und ihr einfach keine Lust mehr habt, weil euch diese Themen die gesamte Vorfreude rauben.

Doch habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht euch eine Meinung von einem Experten einzuholen?

Ein erfahrener Hochzeitsplaner oder Hochzeitsplanerin hat die Kompetenz und die Erfahrung sich eure Planung mit einem neutralen Blick anzuschauen, ist lösungsorientiert und vertritt eure Interessen.

Der Vorteil eines Hochzeitsplaners/einer Hochzeitsplanerin ist, dass sie sich jeden Tag mit den Details und den Problemen in der aktuellen Situation beschäftigen. Ein weiterer wichtiger Vorteil, den ein Experte mitbringt, ist, ein sehr gutes Netzwerk und ein positives Mindset. Denn die Situation ist so wie sie ist, aber Konfliktmanagement ist eines der Kernkompetenzen einer Hochzeitsplanerin.

Man hat als Hochzeitsplaner seine Routine und arbeitet mit Checklisten, die sehr hilfreich sein können. Vor allem aber gibt es kaum ein Problem das einem/r erfahrenen Hochzeitsplaner/in noch nicht begegnet ist. Das heißt als Experte fällt es einem leicht eine Lösung zu finden, da einem das Problem ja nicht zum ersten mal begegnet.

Dadurch kann eure Planung wieder entspannt werden und euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn Kreativität, Individualität und Spontanität, Problemmanagement sind die wichtigsten Skills eines/r Hochzeitsplaners/in.

Ja natürlich, wenn man einen Experten mit ins Boot holt, ist das wieder mit Extrakosten verbunden. Ihr solltet jedoch nicht außer Acht lassen, dass euch ein Experte viel Sicherheit in der aktuellen Situation geben kann und euch einiges an Kopfzerbrechen spart.

Ihr müsst auch nicht gleich ein komplettes Hochzeitskonzept erstellen lassen, es gibt ja auch immer die Möglichkeit einer Teilplanung oder eben der Unterstützung in einzelnen Bereichen wie z.B. Gästemanagement, Locationsuche, Auswahl der Dienstleister etc.

Ihr solltet euch nicht von vornherein von den Kosten für eine/n Hochzeitsplaner/in abschrecken lassen. Informiert euch doch einfach mal über die Möglichkeiten, mit denen euch ein/e Hochzeitsplaner/in unterstützen kann und lasst euch ein unverbindliches Angebot erstellen.

Wenn ihr am Ende den Traum von eurer Hochzeit 2021 wahr werden lassen könnt und eine unvergesslich schöne Zeit erlebt, ist es das doch auf jeden Fall wert.

Auf der HOCHZEITSMESSE ONLINE findet Ihr den passenden Dienstleister für Eure Hochzeit.

UNTERSTÜTZUNG FINDEN