Die Goldschmiede Dietz
in Bottrop-Kirchhellen

Die Goldschmiede Dietzin Bottrop-Kirchhellen.

 

Die Goldschmiede Dietz aus Kirchhellen bei Bottrop bietet Brautpaaren genau diese Individualität. - von Goldschmiede Dietz


In dem seit mehr als 35 Jahren bestehenden Familienbetrieb gehören Uhren und Schmuck ebenso zu den individuell gefertigten Schmuckstücken wie Trauringe. Bei Janine und Steffen Dietz gibt es drei Wege, wie man zu seinen einzigartigen Hochzeitsringen kommen kann: Zum einen können vorgefertigte Trauringe direkt bei den Trauring-Partnern der Goldschmiede Dietz bestellt werden. Zum anderen können die beiden Gold- und Silberschmiede individuelle Eheringe aber auch ganz nach den Vorstellungen der Brautpaare anfertigen.

Als besonderes Highlight jedoch, bieten Janine und Steffen Dietz interessierten und kreativen Brautpaaren an, ihre ganz eigenen und persönlichen Trauringe im Trauring-Schmiedekurs des Goldschmiede-Meisterbetriebs selbst herzustellen.

Trauringe selber schmieden

Seit über 20 Jahren bietet die Goldschmiede Dietz in der hauseigenen Fachwerkstatt Trauringkurse an.

Wow! Was für ein toller Gedanke, den Ring für seinen Liebsten oder seine Liebste selbst zu gestalten und zu fertigen. Natürlich findet das Procedere unter fachlicher Anleitung und kompetenter Unterstützung statt und bleibt somit ein ganz besonderes Highlight während der Hochzeitsvorbereitungen und ein unvergessliches Erlebnis für alle Heiratswilligen.

Goldschmiedemeister Dietz liegt es sehr am Herzen, dass die Betreuung seiner teilnehmenden Paare perfekt gewährleistet ist. Deshalb wird pro Tag auch nur einem Paar die Möglichkeit gegeben, an diesem ganz persönlichen Event teilzunehmen.

Jeder fertigt den Ring des Partners

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch wird aus einem vielfältigen Angebot an Trauringmodellen DER einzigartige Trauring kreiert. Eigene skizzierte Zeichnungen, gebastelte Modelle oder sonstige Ideen werden selbstverständlich gerne berücksichtigt und umgesetzt. Jedes Brautpaar fertigt den Ring seines Partners an, in den jeder viel Liebe investiert. Biegen, löten, feilen sind die Arbeitsgänge, an denen die Paare mitwirken dürfen. Komplizierte Arbeitsgänge und den Feinschliff zum Schluss übernimmt gerne der Profi für die Brautpaare. Fotografieren und filmen ist natürlich erlaubt, denn schließlich soll dieses besondere Ereignis der Ringherstellung auch festgehalten werden, damit man es einmal den Enkelkindern zeigen kann.

Gravierte Trauringe für die Ewigkeit

Um die Einzigartigkeit und Individualität der Ringe noch zu verstärken, kann man diese mit einer persönlichen Gravur versehen. Ob die eigene Handschrift, der Fingerabdruck oder ähnliches, die Goldschmiede Dietz bietet eine entsprechende Auswahl an Möglichkeiten an.

Circa 14-21 Tage nach dem Verfeinern, Fassen und Gravieren sind die handgearbeiteten “Rohlinge” fertig und abholbereit für den großen Hochzeitstag. Und mit Sicherheit werden einige Gäste in Staunen versetzt, wenn das Brautpaar erzählt: “Wir haben unsere Eheringe selbst geschmiedet!”.

Ihr möchtet eure Trauringe ebenfalls selbst schmieden oder sie euch vom Profi individuell nach euren eigenen Wünschen und Vorstellungen anfertigen lassen? Dann nichts wie hin zu Janine und Steffen Dietz nach Bottrop-Kirchhellen!

Weitere Informationen findet ihr auf der Website goldschmiede-dietz.de

Auf der HOCHZEITSMESSE ONLINE findet ihr weitere Anbieter für Eure Hochzeit.

Dienstleister finden